ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:52 Uhr

Das neue Königspaar steht fest
Herrschaftswechsel nach Mühlberg an der Elbe

 Das traditionelle Erinnerungsfoto der Elbe-Elster-Christdemokraten mit Rainer Genilke, Ingo Senftleben, Petra Hanke, Knut Abraham, Götz Heischmann, Thomas Lehmann, Dr. Sebastian Rick und Michael Stübgen (von links).
Das traditionelle Erinnerungsfoto der Elbe-Elster-Christdemokraten mit Rainer Genilke, Ingo Senftleben, Petra Hanke, Knut Abraham, Götz Heischmann, Thomas Lehmann, Dr. Sebastian Rick und Michael Stübgen (von links). FOTO: CDU Elbe-Elster
Jeßnigk. Die 10. Grünkohlwanderung führt die Mitglieder der CDU Elbe-Elster nach Jeßnigk bei Schönewalde.

Bereits zum 10. Mal führte kürzlich der CDU-Kreisverband Elbe-Elster seine traditionelle Grünkohlwanderung durch. Diesmal begaben sich die wanderfreudigen CDU-Mitglieder und Freunde auf den Weg zum „Herrschaftsgebiet“ des letztjährigen Grünkohlkönigspaares Marion und Knut Abraham nach Jeßnigk bei Schönewalde.

Etwa 120 Untertanen versammelten sich, um gemeinsam mit dem Landesvorsitzenden der CDU-Brandenburg Ingo Senftleben sowie mit dem Kreisvorsitzenden der CDU Elbe-Elster Michael Stübgen bei Musik und guter Laune das schöne Jeßnigker Land zu erkunden.

Bevor sich das Wandervolk schlussendlich an einem deftigen Grünkohlbuffet vom Catering Service Markus Münzer aus München/Elster stärken konnte, fand im Beisein aller Untertanen die Krönung des neuen Grünkohlkönigspaars statt. Nach langen und intensiven Beratungen konnten sich die Mitglieder des geheimen Auswahlgremiums auf seine Majestät Herrn Götz Heischmann aus Mühlberg an der Elbe als neuen Grünkohlkönig und auf Frau Petra Hanke als die neue Grünkohlkönigin verständigen. Damit wird die Wanderung im kommenden Jahr in Mühlberg an der Elbe stattfinden.

Der CDU-Kreisvorsitzender Michael Stübgen (MdB) zum Abschluss: „Es war mir eine große Freude, bereits zum 10. Mal in Folge ein neues Grünkohlkönigspaar krönen zu dürfen. Ich wünsche dem neuen Grünkohladel eine spannende und ereignisreiche Regentschaft im Hause Mühlberg und danke dem ehemaligen Königspaar für ihren aufopferungsvollen und großen Dienst am Grünkohlvolk der CDU Elbe-Elster.“

(pm/blu)