ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:10 Uhr

Herzberg
Herold Quick ist neuer Chef der Verbandsversammlung

Falkenbergs Bürgermeister Herold Quick (Mitte) ist der neue Vorsitzende der Verbandsversammlung. Schönewaldes Stadtoberhaupt Michael Stawski (links) wurde zu dessen Stellvertreter gewählt. Zu den ersten Gratulanten gehörte Verbandsvorsteher Mario Kestin (rechts).
Falkenbergs Bürgermeister Herold Quick (Mitte) ist der neue Vorsitzende der Verbandsversammlung. Schönewaldes Stadtoberhaupt Michael Stawski (links) wurde zu dessen Stellvertreter gewählt. Zu den ersten Gratulanten gehörte Verbandsvorsteher Mario Kestin (rechts). FOTO: Sven Gückel
Herzberg. Falkenbergs Bürgermeister Herold Quick ist der neue Chef der Verbandsversammlung des Herzberger Wasser- und Abwasserzweckverbandes. Von Sven Gückel

Am Montag hat die Verbandsversammlung des Herzberger Wasser- und Abwasserzweckverbandes nach dem Ausscheiden von Michael Oecknigk Falkenbergs Bürgermeister Herold Quick zum neuen Vorsitzenden der Versammlung gewählt. Ebenfalls einstimmig votierten sie für Schönewaldes Stadtoberhaupt Michael Stawski als dessen Stellvertreter. Zu den ersten Gratulanten gehörte Verbandsvorsteher Mario Kestin.

Zuvor war Herzbergs Bürgermeister Karsten Eule-Prütz als neues Mitglied in den Vorstand der Verbandsversammlung aufgenommen worden.