| 02:37 Uhr

Hegefischen und Ausbildung unter einen Hut gebracht

Zu den 75 Hegefischern zählten auch viele Nachwuchsangler.
Zu den 75 Hegefischern zählten auch viele Nachwuchsangler. FOTO: Peter Hertel
Neumühl. Das jährlich wiederkehrende Kreishegefischen des Kreisanglerverbandes Bad Liebenwerda (KAV) mit den im Verband organisierten Anglervereinen in Neumühl an der Elster hat mit insgesamt 75 Startern in den Altersklassen 8-10 Jahre, 11-14 Jahre, Jugendliche bis 18 Jahre sowie Frauen und Männer aus den verschiedenen Vereinen des Kreises für beste Voraussetzungen für die Bestandskontrolle des Fischbesatzes gesorgt. pm/blu

Neben der Hege und dem sportlichen Aspekt des Treffens war ein weiteres Tagesziel, den 25 Kindern und Jugendlichen die Natur und den artgerechten Umgang mit den gefangenen Fischen nahe zu bringen.

Bei warmen Temperaturen und klarem Wasser bot das Treffen einige Herausforderungen. Die Betreuer des Nachwuchses hatten alle Hände voll zu tun, um den Sprösslingen die notwendige Hilfe zukommen zu lassen. Die vielen gefangenen Fische sprachen am Ende für einen gelungenen Tag.