ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:41 Uhr

Großer Saal bessert die Schützen-Finanzen auf

Uebigau. Mit der Vermietung des Saals auf dem Schießstandgelände bietet die Uebigauer Schützengilde Vereinsmitgliedern und Gästen nun schon über Jahre die Möglichkeit, Hochzeiten, Geburtstage oder andere private Feiern eigenständig zu organisieren. Auch die Stadt Uebigau-Wahrenbrück nutzt immer wieder den Saal für Veranstaltungen mit einer großen Teilnehmerzahl. red/sk

Nicht zuletzt deshalb kann Vereinsvorsitzender Bernd Blüher bilanzieren: "Finanziell steht die Schützengilde auf sicheren Füßen. Daran haben aber auch alle Mitglieder Anteil, die ihren finanziellen Verpflichtungen gerecht werden."

Blüher will aber die Frauen des Vereins nicht vergessen. Als die Frauenkompanie gegründet wurde, sei man von manchem belächelt worden. Heute würden die Frauen eine tolle Arbeit leisten und sich immer wieder auch als sehr zielsicher erweisen.