ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:59 Uhr

Polizeimeldung
Geplatzter Reifen sorgt für großen Schaden

Uebigau-Wahrenbrück. Ein geplatzter Lkw-Reifen ist Auslöser für einen Unfall auf der Bundesstraße 101 gewesen.

An der Ecke der Langennaundorfer Dorfstraße zur Bundesstraße 101 ist es am Montagvormittag zu einem Verkehrsunfall gekommen, der seine Ursache in einem geplatzten Fahrzeugreifen hatte. Beim Sattelauflieger eines Lkw hatte der Defekt für ein Ausbrechen gesorgt, in dessen Folge Steine aus der Ladung verloren gingen. Ein Transporter wurde durch den Aufprall des Sattelaufliegers und die Ladung erheblich beschädigt, so dass ein Abschleppdienst für das Fahrzeug bestellt werden musste.

Eine erste Schätzung der Polizei liegt bei etwa 1500 Euro Sachschaden. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.

(pm/blu)