Die Falkenberger Stadtverwaltung arbeitet weiter an der Beantragung von Fördergeldern aus dem Programm Komona des Bundes-Umweltministeriums. Mit dem Geld sollen Projekte für nachhaltigen Tourismus in der Stadt in Elbe-Elster finanziert werden, insbesondere rund um das Erholungsgebiet Kiebitz.
Doch ...