ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 00:00 Uhr

Gaudi zum Teichfahrzirkus

Kolochau.. Drei tolle Tage stehen den Kolochauern bevor. Heute beginnt dort das diesjährige Dorffest mit einem Jugendfußballturnier und dem Punktspiel in der Altliga SG Kolochau 74 gegen den Freilebener FV. Sport ist auch am Samstag angesagt.

Zum Kreisklasse-Auftakt trifft um 14 Uhr die SG Kolochau auf die SG Züllsdorf. Im Kolochauer Teichfahrzirkus sind zu einem Höhepunkt des Festes dann ab 16 Uhr bunte Gaukler und mutige Artisten zu erleben. Um 19.30 Uhr startet Dobby's Diskothek, und ab 21 Uhr will der Kolochauer Jugendklub mit einer Maxi-Playback-Show in das Festgeschehen eingreifen. Ab 22 Uhr spielen „Die Farmer“ bei der Open-Air-Veranstaltung.
Das Fußballturnier des Jugendclubs beginnt am Sonntag um 10.30 Uhr. Hoffentlich sind da einige nicht noch fußlahm vom vielen Tanzen am Samstag. Beim traditionellen Frühschoppen ab 12 Uhr gibt es reichlich Musik und Tanz vom Altberliner Tanz mit der „Kessen Sohle“ bis zum Breakdance mit dem Rock'n Roll- und Tanzklub „Ireen“ aus Torgau. Zu hören ist auch der Solotrompeter Torsten Benkenstein, den viele aus der Fernsehsendung „Achims Hitparade“ kennen.
Nach einem kräftigen Teller Kesselgulasch startet um 13 Uhr die Nonsens-Olympiade für Jung und Alt. Zu 14.30 Uhr lädt der Seniorenverein zu einer Kaffeetafel, und anschließend bringen „Die Bertianer“ musikalisch Handgemachtes und mehr zu Gehör. Zu Ende geht das Dorffest in Kolochau dann ab 16 Uhr bis in den Abend mit der Good-by-Party mit Harry. (ru)