| 02:38 Uhr

Fußgänger sorgt für schweren Unfall

Herzberg. Ein 35-jähriger Fußgänger überquerte am Freitagabend ohne auf den Verkehr zu achten die Leipziger Straße. Eine 58-jährige Autofahrerin konnte noch vor dem Fußgänger zum Stehen kommen. pm/blu

Eine 56-jährige Pkw-Fahrerin, welche wiederum dahinter fuhr, schaffte es nicht mehr, rechtzeitig zu bremsen und fuhr in den ersten Pkw. Das schaffte auch ein 21-jähriger Motorradfahrer nicht. Er verletzte sich schwer und musste stationär in einem Krankenhaus aufgenommen werden.