ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 09:00 Uhr

Termine
Fußballtalente werden in Schlieben gesichtet

Schlieben. Anfang Juni geht die Förderperiode 2018/19 am DFB-Stützpunkt in Schlieben zu Ende. 26 Talente trainieren dort jeweils montags die Basistechniken im Fußball und bereiten sich auf eine leistungssportliche Laufbahn im Fußball (Sportschule) vor.

Am Freitag, 7. Juni, findet um 17.30 Uhr die nächste Sichtung für neue Talente im Schliebener Sportzentrum statt. Gesichtet werden junge Fußballer des Jahrgangs 2010 (männlich) und 2009 (weiblich). Auch Talente der Jahrgänge 2011 (männlich) und 2010 (weiblich) sind gern gesehen. Getestet werden die Schnelligkeit (10 m und 20 m), das Dribbling, die Gewandtheit, die Jonglierfähigkeit und die Spielfähigkeit. Des Weiteren stellt sich der DFB-Stützpunkt vor. Lizensierten Trainern, die an der gesamten Sichtung teilnehmen, können Fortbildungsstunden anerkannt werden, teilt Wolfgang Geister, DFB-Stützpunktkoordinator, mit.

(red/sk)