ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:45 Uhr

Herzberg
Fußballcamp in Herzbergmit Bernd Hobsch

Herzberg. Eingebunden in die Feierlichkeiten des VfB Herzberg 68 anlässlich des Jubiläums 111 Jahre Fußball in Herzberg  findet auch wieder das Fußballnachwuchscamp des VfB Herzberg 68 statt. Seit nunmehr zwölf Jahren machen die ehemaligen Profis um Bernd Hobsch Station in der Kreisstadt, um gemeinsam mit den Kids den Spaß am runden Leder zu erleben.

Eingebunden in die Feierlichkeiten des VfB Herzberg 68 anlässlich des Jubiläums 111 Jahre Fußball in Herzberg  findet auch wieder das Fußballnachwuchscamp des VfB Herzberg 68 statt. Seit nunmehr zwölf Jahren machen die ehemaligen Profis um Bernd Hobsch Station in der Kreisstadt, um gemeinsam mit den Kids den Spaß am runden Leder zu erleben.

Mit dem Ferienbeginn am 5. Juli  schlagen die Trainer des Teams um Bernd Hobsch ihre Zelte in Herzberg auf. Wie auch in den vergangenen Jahren wird das Camp durch das „Profi-Soccer-Team“ betreut. Unter der Regie von Bernd Hobsch (SV Werder Bremen, TSV 1860 München, 1. FC Nürnberg) werden die Kinder drei Tage lang betreut und erleben abwechslungsreiche Trainingseinheiten auf der Herzberger Sportstätte, teilt der Verein mit. Neben Hobsch leiten weitere ehemalige Fußballprofis von Dynamo Dresden, dem HSV oder des 1. FC Nürnberg die Übungseinheiten. Die Trainer wollen den Mädchen und Jungen durch altersgerechte und gezielte Übungen Spaß am Fußball vermitteln. Zusätzlich werden durch Turniere und Spiele der Teamgeist und der Gemeinschaftssinn gefördert. Der VfB Herzberg 68 will nahtlos an die erfolgreichen Camps der letzten Jahre anknüpfen und den Kindern den Spaß am Sport insbesondere am Fußball vermitteln.

Interessierten können sich für das Camp vom 5. bis 7.Juli anmelden. Die ersten 25 Kinder erhalten zudem die Möglichkeit, am Mittwochabend vor Beginn des Camps mit den Fußballern des 1. FC Union Berlin und des Chemnitzer FC gemeinsam zum Testspiel auf der Herzberger Werner-Seelenbinder-Sportstätte aufzulaufen.

Informationen rund um das Camp und den Ablauf erteilt Matthias Jankowski, Telefon 0162/2954482, fussballcamp@vfbherzberg.de