(mkl) Wacker Schönwalde – SV Lindenau 1:4 (0:2). Tore: 0:1 Nino Fischer (31.), 0:2 Danny Burda (35.), 0:3 Max George (63.), 0:4 Martin Klaus (74.), 1:4 David Hansel (83.); Schiedsrichter: Tino-Maximilian Felix (Bersteland); Zuschauer: 65.

Nur diese eine Partie konnte in der Kreisoberliga angepfiffen werden. Angesichts der vielen Nachholspiele scheint eine Verlängerung der Saison nicht ausgeschlossen.

Die Gäste waren effektiv, trafen mit der ersten Chance zur Führung und erhöhten kurz darauf. Schönwalde vergab hingegen seine Möglichkeiten. Im zweiten Abschnitt war das Spiel sehr zerfahren, bot kaum Fußball und wurde durch Standardsituationen entschieden.