ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:40 Uhr

Tag der Bundeswehr
Für die Flugshows geprobt

Üben für die Flugshow.
Üben für die Flugshow. FOTO: Sven Gückel
Holzdorf. Am Samstag erwartet der Bundeswehrstandort Schönewalde/Holzdorf einen Besucheransturm zum Tag der Bundeswehr. Seit Beginn dieser Woche haben Soldaten mit Luftfahrzeugen der Bundeswehr verschiedene Szenarien geprobt, die sie den Besuchern auf dem Fliegerhorst vorführen möchten.

Geplant sind zwei Air-Shows um 10.30 Uhr und 14.30 Uhr.

Besucher aus Herzberg, die nicht die Shuttle-Busse von den Haltestellen Clara-Zetkin-Straße oder Lugstraße nutzen möchten, können auch den Parkplatz an der B 101 bei Borken ansteuern. Von hier fahren alle 10 bis 15 Minuten Busse zum Fliegerhorst, etwa alle 20 bis 30 Minuten auch Niederflurbusse, die von Rollstuhlfahrern oder mit dem Rollator genutzt werden können.