| 02:37 Uhr

Fünf Mädchen feiern in Gröden ihre Konfirmation

Die Konfirmandinnen sind von Pfarrer Tiedemann eingesegnet worden.
Die Konfirmandinnen sind von Pfarrer Tiedemann eingesegnet worden. FOTO: Rick
Gröden. Mit dem feierlichen Einzug der fünf Konfirmandinnen in die Kirche hat die diesjährige Konfirmation in Gröden begonnen. In einem Festgottesdienst wurden die jungen Frauen von Pfarrer Tiedemann eingesegnet und der von den Konfirmandinnen selbst ausgesuchte Konfirmationsspruch vorgestellt, der sie auf ihrem Weg durch das Leben stets begleiten soll. pm/blu

Pfarrer Tiedemann betonte in seiner Predigt, dass die jungen Leute offen, jedoch mit dem nötigen kritischen Bewusstsein durch das Leben gehen sollten - und dabei jederzeit eine Stütze im eigenen Glauben finden können.