Der städtische Eigenbetrieb Erholungsgebiet „Kiebitz“ hat nach Angaben der Werksleiterin Marion Capser im Wirtschaftsjahr 2020 das erste Mal einen Gewinn geschrieben. Immerhin in Höhe von 7000 Euro. Das geht aus dem inzwischen geprüften Jahres-Wirtschaftsbericht hervor, der den Stadtverordnet...