ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:38 Uhr

Freier Eintritt für die Kinder

Die Herzberger Rotarier Rainer Stoll (r.) und Horst Liepe (2.v.l.) haben die ersten der insgesamt 450 Eintrittskarten für den vom Club organisierten Theaternachmittag verteilt. Foto: Sven Gückel/svg1
Die Herzberger Rotarier Rainer Stoll (r.) und Horst Liepe (2.v.l.) haben die ersten der insgesamt 450 Eintrittskarten für den vom Club organisierten Theaternachmittag verteilt. Foto: Sven Gückel/svg1 FOTO: Sven Gückel/svg1
Herzberg. Eintrittskarten für die Aufführung des Theaterstücks „Der Lebkuchenmann“ von der „Neuen Bühne Senftenberg“ in der Holzdorfer Turnhalle übergaben am Donnerstag Rainer Stoll und Horst Liepe vom Rotary Club Herzberg an Michael Oecknigk (CDU), Bürgermeister der Stadt Herzberg, und die städtische Kulturamtsleiterin Karin Jage. Den beiden Stadtbediensteten obliegt es nun, die Karten an Herzberger Kinder zu verteilen, die ebenso zum Besuch der Aufführung eingeladen sind wie Mädchen und Jungen aus anderen Orten des Städtebundes „Elsteraue“ und einigen Städten darüber hinaus.

Finanziert werden der freie Eintritt und die Nachmittagsveranstaltung durch den Rotary Club Herzberg, einzelne Unternehmer und den Verkauf eines vom Club eigens dafür erstellten Weihnachtskalenders. Die Käufer des Kalenders helfen bei der Finanzierung der Veranstaltung, nehmen aber auch an einem Gewinnspiel teil, dessen erster Preis eine Schiffskreuzfahrt ist. sk