ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 00:00 Uhr

Französische Gäste in Schlieben

Schlieben.. Am 13. April werden 58 Gäste aus Frankreich in Schlieben erwartet. Die Reisenden befinden sich auf einer Bildungsreise, die über die Arbeit der Resistance während des zweiten Weltkriegs informiert.

Kurz vor dem Mittag werden sie in der Stadt eintreffen und sich dort bis zum späten Nachmittag aufhalten. Ziele sollen unter anderem das Gelände des damaligen KZ-Außenlagers in Berga sowie die Ausstellung „Um der Zukunft willen nicht vergessen - Aus der KZ-Geschichte Deutschlands“ , die dann in Schlieben aufgebaut ist, sein.
Unter den französischen Besuchern werden sich zehn Damen im hohen Alter befinden, die Überlebende solcher Gefangenenlager sind. Eine von ihnen war ehemaliger Häftling in Schlieben. (sk)