| 02:39 Uhr

Foto-Erlös für Bibliothek Herzberg

Hannchen Ritter hat sich sehr schnell entdeckt. Auf dem Foto trägt sie wie die Jeßnigker Landfrauen die Flämingtracht.
Hannchen Ritter hat sich sehr schnell entdeckt. Auf dem Foto trägt sie wie die Jeßnigker Landfrauen die Flämingtracht. FOTO: Serena Nittmann/sni1
Herzberg/Soest. Die Ausstellung "Meine Region. Meine Heimat – eine deutsch-deutsche Begegnung in Fotografien" war im Januar im Kunstsaal der Herzberger Partnerstadt Soest zu sehen. sni1

Ende April zogen die Bilder in die Galerie im Herzberger Bürgerzentrum um. Das große Interesse gab Anlass, die Ausstellungsdauer zu verlängern. Wer sich auf einem Foto entdeckt hat, bekommt jetzt die Gelegenheit, es sich für einen kleinen Obolus zu sichern.

Noch bis diesen Samstag, 13. August, können Interessierte in der Stadtbibliothek Herzberg anrufen (Telefon 03535 482340) oder gleich selbst in der Uferstraße 6 vorbeikommen. Bis dahin sind die Bilder auch noch zu sehen.

Inga Schubert-Hartmann, Vorsitzende des Kunstvereins Kreis Soest hat vorgeschlagen, den gesamten Erlös für die Bibliotheksarbeit in Herzberg zur Verfügung zu stellen.