ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 11:29 Uhr

Konzert
„Forced to Mode“ in Schönewalde

„Forced To Mode“ ist bereits zum dritten Mal in Schönewalde zu erleben.
„Forced To Mode“ ist bereits zum dritten Mal in Schönewalde zu erleben. FOTO: Picasa
Schönewalde. Für viele Musikfans ist die Berliner Band „Forced to Mode“ die beste Depeche-Mode-Coverband. Samstag spielt sie auf der Freilichtbühne in Schönewalde bei Herzberg das Jubiläums-Special 30 Jahre „101-Show“ mit der original Playlist des legendären Konzertes 1988 in Kalifornien.

Beginn: 22.30 Uhr. Anschließend gibt es eine After-Show-Party mit DJ Nik Page (Blind Passengers). Als Vorband spielt ab 20 Uhr „Beyond Obsession“. Karten gibt es im „Friseursalon Schnitt 24“ in Schönewalde und noch bis Mittwoch bei eventim sowie dann an der Abendkasse. Ab 18 Uhr können Fußballfans im Festzelt das WM-Viertelfinale verfolgen, auch das Abendspiel wird dort auf einer Leinwand gezeigt.

(ru)