Solche Tage könnte es öfters geben. Am Freitag hat Verkehrsstaatssekretär Rainer Genilke zwei Förderbescheide für den Ausbau der Ortsverbindungsstraße zwischen Malitschkendorf und Schlieben sowie der Langen Straße in Schlieben übergeben. Das Land bezuschusst die beiden Baumaßnahmen, die erste in Hoheit des Landkreises, die zweite in Hoheit der Stadt Schlieben, mit Fördermitteln in Höhe von insgesamt 998.000 Euro.