ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 09:35 Uhr

Aktuell diskutiert
Flure neu ordnen in Großrössen?

Falkenberg/Großrössen. Gesperrte Feldwege, die sich auf privatem Grund und Boden befinden, sorgen im Falkenberger Ortsteil Großrössen für Diskussionen. „Wir werden diese nicht widmen und öffentlich machen“, hat Bürgermeister Herold Quick mehrfach auf das Begehren der Großrössener deutlich reagiert.

Stattdessen führte er die Möglichkeit eines Flurneuordnungsverfahrens an. „Dazu muss aber zuerst einmal der Ortsbeirat ein Machtwort sprechen. Sagt der ja, wir wollen das, dann wird die Stadt ein solches Verfahren in Zusammenarbeit mit der Behörde in Luckau angehen“, signalisierte Quick in der Einwohnerversammlung zu Jahresbeginn und noch einmal in der jüngsten Stadtverordnetenversammlung.

(sk)