| 02:37 Uhr

Flugtage auf den Senderwiesen

FOTO: dmu
Herzberg. Am Wochenende ist in Herzberg auf den Senderwiesen das 37. Schwarze-Elster-Treffen, zu dem sich Piloten aus ganz Deutschland einfinden und an beiden Tagen von 10 bis 17 Uhr ihre fliegenden Kisten am Himmel tanzen lassen. red/sk

Hautnah können die Modelle begutachtet werden. In diesem Jahr gibt es für die technisch Interessierten auch einmal Blicke unter die Haube. Moderatoren kommentieren die Modelle, die Technik und die Flugfiguren. Für die Kinder ist wieder eine Hüpfburg organisiert. Natürlich soll auch der Bonbonflieger wieder starten. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Am Gelände kann kostenlos geparkt werden.