(pm/leh) Am Samstag, 11. Mai, finden im Feuerwehrsportzentrum Elbe-Elster in Doberlug-Kirchhain, Torgauer Straße, die Kreismeisterschaften der Feuerwehren des Landkreises statt. Veranstalter ist der Kreisfeuerwehrverband Elbe Elster e.V., Ausrichter ist die Feuerwehr Amt Elsterland. Erwartet werden etwa 150 Wettkämpferinnen und Wettkämpfer aus den Abteilungen der Aktiven. Eröffnet wird die Veranstaltung um 9.30 Uhr.

Am Sonntag, 12. Mai, werden dann im Ortsteil Breitenau die Stadtmeisterschaften der Feuerwehren Sonnewalde ausgetragen. Ausrichter sind die Feuerwehren vom Löschzug II. Erwartet werden hierzu etwa 200 Wettkämpferinnen und Wettkämpfer. Einen Großteil machen die Jugendfeuerwehren aus. Bereits ab dem 6. Lebensjahr kann hierbei schon um die Medaillen gerungen werden. Ziel ist eine zeitnahe Heranführung der Kinder und Jugendlichen an den ehrenamtlichen Dienst in der Feuerwehr. Die Sonnewalder Wettkämpfe werden um 8.45 Uhr eröffnet.

Alle Beteiligten freuen sich auf den Besuch interessierter Bürgerinnen und Bürger aus nah und fern, um ihnen einen Einblick in das Feuerwehrleben außerhalb des Einsatzdienstes zu geben.