Nur ungern denkt Benjamin Lehmann, Jugendwart der Herzberger Feuerwehr, etwa zehn Jahre zurück. Damals stand es nicht gut um die Jugendfeuerwehr. Eine Handvoll Kinder, mehr seien es nicht gewesen, sagt Benni Lehmann. Doch das ist längst Geschichte. Heute sind etwa 45 Kinder und Jugendliche in der ...