Feuerwehrkameraden sind am frühen Freitagmorgen, 14. Mai, in die Ludwig-Jahn-Straße in Falkenberg ausgerückt. Gegen 4.15 Uhr brannten dort drei Schuppen in der Nähe eines Wohngebäudes am dortigen Sportplatz, wie die Leitstelle Lausitz und die Pressestelle der Polizeidirektion Südbrandenburg mitteilen. Bis circa 6 Uhr morgens waren die Kameraden mit den Löscharbeiten beschäftigt. Die Brandursache ist derzeit nicht bekannt, so Polizeisprecher Lutz Miersch. Personen kamen nicht zu Schaden. Nun werde sich um die Beweissicherung gekümmert.