(pm/blu) Die Feuerwehr ist am Montag gegen 13.30 Uhr auf die Bundesstraße 101 nahe Beutersitz gerufen worden, da es dort zu einer starken Rauchentwicklung an einem Lkw gekommen war. „Ersten Ermittlungen zufolge war ein technischer Defekt die Ursache. Zu einem offenen Brand ist es nicht gekommen“, informiert Polizeisprecher Torsten Wendt.