ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 14:36 Uhr

Polizeimeldung
Feuerwehr löscht Brand in Stechau

Stechau. Feuerwehr und Polizei sind am Mittwoch gegen 4.30 Uhr nach Stechau gerufen worden.

Durch eine unsachgemäß betriebene Kochstelle war ein Holzstapel in Brand geraten. Die Feuerwehr konnte das Feuer umgehend gelöscht werden, so dass Personen und ein Wohnhaus nicht in Gefahr waren. Der Notarzt wies einen 81 Jahre alten Bewohner in ein Krankenhaus ein. Zur Schadenshöhe liegen derzeit keine Angaben vor.

(pm/blu)