ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:08 Uhr

Falkenberger Senioren legten alle Zehne um

Falkenberg.. Die Senioren des Falkenberger Seniorentreffs unternahmen im vergangenn Monat eine Radtour in die Bowlingscheune nach Großrössen. Für einige war es das erste Mal, dass sie so eine Kugel in den Händen hielten.

Bei einer Rentnerin ging die Kugel nach hinten los, einige schoben Ratten, aber alle hatten ihren Spaß. Nach einem deftigen Abendessen traten die Senioren die Heimreise an. Am nächsten Tag, zum Sektfrühstück, wurde der gelungene Bowlingnachmittag ausgewertet und die drei Besten prämiert. Niemand ging nicht leer aus. Alle bekamen einen Trostpreis. Der nächste in Bowlingscheune nach Großrössen ist bereits geplant. Die Senioren aus Falkenberg bedanken sich beim Team der Bowlingscheune in Großrössen für die gute Bewirtung. (red)