ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:42 Uhr

Falkenberger Eisenbahntag

Am Sonntag, dem 25. September, gestaltet der Förderverein „Brandenburgisches Eisenbahnmuseum Falkenberg“ einen Eisenbahnerlebnistag am Falkenberger Eisenbahnmuseum.

10 Uhr ist Beginn mit Blasmusik.

Die diesjährige Veranstaltung steht unter dem Motto "25 Jahre Elektrifizierung Bahnhof Falkenberg". Eine Ausstellung im Außenbereich gibt Überblick über einzelne Bauabschnitte vom Neubau der Uebigauer Straßenbrücke bis zur Ankunft des ersten, mit E-Lok bespannten Zuges. In einer weiteren Präsentation werden Fotos von E-Lokomotiven verschiedener Zeitepochen gezeigt. Passend dazu kann eine kleine Fahrzeugausstellung besichtigt werden. www.eisenbahnmuseum-falkenberg.de