ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:27 Uhr

Falkenberger Eisenbahn-Anwohner fordern eine Lärmschutzwand

Falkenberg. Der obere Bahnhof war nach seiner Neugestaltung noch gar nicht lange in Betrieb, da war vielen südlich davon wohnenden Anliegern klar, dass sie etwas unternehmen müssen. Eine Lärmbelastung, wie es sie zuvor nicht gegeben hatte, störte nun ihren Alltag. sk

Man hat sich daraufhin zusammengetan und eine Unterschriftensammlung gestartet. Die aufgemachte Forderung ist deutlich: Man will eine Lärmschutzwand. Das entsprechende Ansinnen ist von nebst der Unterschriftenliste längst an die Verantwortlichen der Bahn weitergereicht worden. Bis auf einen Zwischenbescheid, dass eine abschließende Antwort noch folgt, ist aber bisher noch nichts in Falkenberg eingetroffen. sk