ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 11:09 Uhr

Termine
Wie sieht die Zukunft der Bibliothek aus?

Falkenberg. Nach wie vor ist nicht geklärt, wie die Zukunft der Falkenberger Bibliothek aussehen wird. Dass sie aus den Räumen im Schulstandort in der Clara-Zetkin-Straße ausziehen soll, um für die Bildungseinrichtung benötigten Platz zu schaffen, ist unstrittig.

Aber findet sie einen neuen Platz im Stadtgefüge, oder soll das Kapitel Ausleihe doch ein Ende haben? Seit der zurückliegenden Stadtverordnetenversammlung, in der das komplette Aus der Bibliothek erst einmal abgewendet worden war, sind inzwischen viele Gespräche geführt worden. Marion Casper, Amtsleiterin im Falkenberger Rathaus, wird nun in der Sitzung des städtischen Ausschusses für Bildung, Jugend, Kultur und Tourismus einen aktuellen Stand skizzieren und um Meinungen bitten, damit Festlegungen zum weiteren Vorgehen getroffen werden können. Die Beratung ist öffentlich und beginnt am Mittwoch, 7.  November, um 19 Uhr im Sitzungszimmer des Rathauses.

(sk)