ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 13:15 Uhr

Vorbeugender Waldbrandschutz
Falkenberg plant Wegebau auf fünf Kilometern

Falkenberg. Von der Stadt Falkenberg ist eine Wegeinstandsetzung für den vorbeugenden Brandschutz von knapp 90 000 Euro in Auftrag gegeben. Mit der Summe sollen an die fünf Kilometer Waldwege in den Ortsteilen Schmerkendorf und Großrössen sowie in Falkenberg selbst von einer Fachfirma aufgearbeitet werden.

Die Arbeiten werden zu hundert Prozent vom Land Brandenburg getragen. Weil eigentlich noch mehr Fördermittel zugesagt waren, hoffen die Stadtverantwortlichen nun, dass sie einen weiteren Weg im Kölsaer Busch sozusagen noch nachschieben und dann die bereitstehenden Zuschüsse voll aufbrauchen können.

(sk)