ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 14:24 Uhr

In der Mühlberger Straße
Auf frischer Tat beim Einbruchsversuch in Falkenberg erwischt

Falkenberg. Zwei Tatverdächtige konnten festgenommen werden.

Da dort drei Männer versucht haben, gewaltsam in ein Mehrfamilienhaus einzudringen, ist die Polizei am Mittwoch gegen 20 Uhr in die Mühlberger Straße nach Falkenberg gerufen worden.

Polizeisprecher Torsten Wendt: „Der Einbruch gelang jedoch nicht und die zunächst Unbekannten flüchteten mit einem Auto. Die umgehend eingeleitete Fahndung führten zur Feststellung von zwei Tatverdächtigen im Alter von 39 und 36 Jahren.“

Gegen die Männer wurden Ermittlungen eingeleitet. Es entstand ein geringer Sachschaden.

(pm/blu)