Sie werden von Freizeitbiologen des Biologischen Arbeitskreises Luckau und Naturwächtern des Naturparks Niederlausitzer Landrücken fachlich angeleitet. Erkundet wird in mehreren Exkursionen die Pflanzen- und Tierwelt im Europäischen Schutzgebiet nach der Fauna-Flora-Habitat (FFH)-Richtlinie "Bornsdorfer Teiche". Informationen: Start ist heute um 17 Uhr im Naturparkzentrum Wanninchen, wo auch gezeltet wird. Am Samstag, 29. Mai findet um 17 Uhr die Auswertung statt.