ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:45 Uhr

Herzberg
Eule-Prütz schreibt Kegelbahn nicht ab

Herzberg. Herzbergs Bürgermeister Karsten Eule-Prütz (parteilos) schreibt die Sanierung der Kegelbahn nicht ab. Wie er in der jüngsten Stadtverordnetenversammlung sagte, werde die Stadt es erneut versuchen, sobald es die finanzielle Entwicklung zulasse.

Allerdings würde sich die Stadt lächerlich machen, wenn sie jetzt eine Leader-Förderung beantragt, um sie in einigen Monaten ein drittes Mal zurückzuziehen, sagte er. Er habe mit Thilo Richter, dem Vorsitzenden der Lokalen Aktionsgemeinschaft, gesprochen. Die Leader-Förderung gehe weiter und es werde in Zukunft weitere Chancen auch für die Kegelbahn geben, so der Bürgermeister.

(ru)