ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:37 Uhr

Es ist Dorffest-Hochsaison rund um Herzberg

In Rahnisdorf wird von Freitag bis Sonntag gefeiert. Freitag- und Samstagabend geht es jeweils gemütlich zu.

Sonntag locken ab dem Mittag Preiskegeln, Kaffeetafel, Kutschfahrten und ein Helga-Hahnemann-Double.

In Gräfendorf geht es sportlich zu. Samstag und Sonntag ist Sportfest. Der Samstagnachmittag wartet mit Fußball, Kaffeetafel und Programm der Kita sowie am Abend Tanz mit Liveband auf. Sonntag geht es weiter mit Volleyball, Kaffeetafel, einer Andrea-Berg-Double-Show, dem Gräfendorfer Showprogramm, Fußball und Musik zum Ausklang.

In Beiersdorf ist Samstag und Sonntag Dorffest. Für Samstag stehen ab Nachmittag Kaffeetafel, Drehorgelkonzert, Nachmittagsmusik und abends Disco mit Bauchtanz als Überraschung zur Nacht auf dem Programm. Sonntag gibt es noch einen Frühschoppen.

In Drasdo wird ebenfalls am Samstag und Sonntag zum Dorffest eingeladen. Es wartet am Samstag ab Nachmittag mit Volleyballturnier, Konzert in der Kirche und einer Veranstaltung im Zelt auf. Abends ist Tanz. Am Sonntag schließen sich Unterhaltung mit Musik und eine weitere Veranstaltung im Zelt an.

In Freileben geht es auch am Samstag und Sonntag rund. Insbesondere beim Fußballspiel Alte Herren Freileben gegen die Traditionsmannschaft von Dynamo Dresden. Am Abend ist Tanz und wird das Programm der Freilebener Spaßgesellschaft unter dem Motto "Die lustigen Thesen der Reformation von Freileben", zu erleben sein. Sonntag geht es mit Frühschoppen, Essen aus der Gulaschkanone, Kaffeetafel und dem Programm der Juniorspaßgesellschaft "Kleine Künstler ganz groß" weiter.

In Kölsa steht das Feuerwehr-, Biker- und Dorffest bevor. Es startet Freitag mit Fackelumzug, Lagerfeuer, Disco und Maxi-Playback-Show. Samstag sind ein Fußballturnier, das Oldtimertreffen, ein Biker- und Oldtimergottesdienst, eine Ausfahrt, Kaffee und Kuchen, Bikerspiele und abends Livemusik geplant. Gaudispiele der Vereine, Frühschoppen, Kaffeetafel und noch mal Livemusik komplettieren den Sonntag.

In Malitschkendorf wird das Dorf- mit dem Sportfest verbunden. Es beginnt am Freitag mit Fußball- und Volleyballturnier. Samstag stehen Mannschaftskegeln, Kaffeetafel, ein Freundschaftsspiel und abends dann Disco auf dem Programm. Sonntag folgen ein sportlicher Mehrkampf für alle, ein Auftritt des TSC Sportensembles Elsterwerda sowie die Mini- und Maxi-Playback-Show.