| 02:34 Uhr

Erneut Hasen in Plessa gestohlen

Plessa. Das ist nicht die feine Art: Wenige Wochen vor Ostern haben es Tierdiebe auf Hasen abgesehen. Erneut schlugen sie nach Angaben der Polizei in Plessa zu. Manfred Feller

Dieses Mal sind von einem Grundstück in der Ortrander Straße zwei Kaninchen und fünf Sittiche spurlos verschwunden. Tatzeit war die Nacht zum Freitag. Zuvor waren in der Gordener Straße Hasen weggekommen sowie in Elsterwerda Langohren, Wachteln und ein Silbertäubchen.