ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:41 Uhr

Erlebnisreiche Fahrradtour durch Herzberger Ortsteile

Herzberg. Der Einladung des Bürgermeisterkandidaten Mario Lehmann zu einer Fahrradtour durch Herzberger Ortsteile sind zahlreiche Bürger gefolgt. Vom Herzberger Markt ging es über Borken gen Arnsnesta. red/sk

Auf dem familiengeführten Gutshof "Zum Adlernest" gab es einen herzlichen Empfang von Erik Lehmann. Es folgte ein Rundgang mit vielen interessanten Details zur Geschichte und der Arbeit auf dem Gutshof, zum Reitsport und zur Tierheilpraxis. Anschließend lud Ortsvorsteherin Regina Köhler die Gruppe zur Besichtigung der ältesten Fachwerkkirche im Altkreis Herzberg ein. Weiter ging es dann zum Mittagessen in die Gaststätte "Zur Erholung" in Frauenhorst. Gut ausgeruht und gestärkt radelte die Gruppe über Mahdel zum Dorffest nach Rahnisdorf. Dort gab es viele Gespräche mit den Bürgern. Eine kleine Runde auf dem Kremser durfte dabei natürlich nicht fehlen. Über Buckau und Fermerswalde führte die Tour weiter zum Sportfest nach Gräfendorf. Hier ließ man den Nachmittag ausklingen.

"Für alle Teilnehmer war es eine gelungene und informative Tour, die nach einer Wiederholung schreit. Das meint auch Frau Billerbeck, die mit ihren 82 Lenzen ein ordentliches Tempo vorlegte", bilanziert Initiator Mario Lehmann.