Riesenerleichterung im Herzberger Rathaus. Zum einen ist die Finanzierung des Anbaus an die Elsterlandgrundschule trotz der immensen Mehrkosten gesichert und zum anderen ist der Fertigstellungstermin der Baustelle als Grundlage für die Inanspruchnahme der Fördermittel um ein halbes Jahr nach hinte...