Die Tourismusverbände Elbe-Elster-Land und Niederlausitz haben sich dazu zusammengeschlossen. Die Veranstaltung endet heute um 19 Uhr. (red/lh)