| 02:38 Uhr

Eine Einladung zum Pilgern

Schmerkendorf. Der evangelische Kirchenkreis Bad Liebenwerda bereitet den 5. Pilgertag in der Region vor. red/sk

Zu dieser Erfahrung im Miteinander unterwegs sein lädt er am Sonnabend, 9. September ein. Mit allen Sinnen ist man den Weg gehend, die Herrlichkeit der Natur genießend, den Gleichklang der Schritte in Stille erlebend, unterwegs. Rastpunkte und Wendeschleifen werden Stationen zum Kraft tanken.

Gestartet wird um 13 Uhr an der Kirche in Schmerkendorf. Von dort führt der Weg über Feld und durch Wald zum Kräuterhof nach Bönitz. Dort werden es sich die Pilger gut gehen lassen bei Kuchen, Kaffee und Kräuterduft. In der Bönitzer Kirche ist der Ausklang dieses Pilgertages. Gutes Schuhwerk und ein Rucksack sollten dabei sein, raten die Organisatoren.