| 02:38 Uhr

Ein neuer erster Mann in Osteroda

Osteroda. Matthias Hensel ist der neue Ortsvorsteher in Osteroda. Er ist in der zurückliegenden Sitzung des Ortsbeirates zum neuen ersten Mann des Dorfes gewählt worden, nachdem Ortsvorsteherin Annett Haase das Amt aus persönlichen Gründen niedergelegt hatte. Sylvia Kunze

Stellvertreterin ist und bleibt Martina Tressel. Weil sich für den Ortsbeirat bei der vergangenen Wahl nur Einzelkandidaten hatten aufstellen lassen, bleibt der nun unbesetzte dritte Platz frei.