ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:08 Uhr

Ein Höhepunkt der Saison

Herzberg.. Morgen und am Sonntag ist es wieder soweit: Die Herzberger Tennisfreunde bereiten einen weiteren Saisonhöhepunkt vor. Zum 11. Gerhard Mierisch

Mal findet auf den Tennisplätzen des TC Grün-Weiß der NL Volks- und Raiffeisenbank-Cup statt, bei dem es neben anspruchsvollen Preisen auch um den Wanderpokal des Bürgermeisters der Stadt Herzberg geht.
Eingeladen zu diesem Mix-Turnier sind Tennis-Mannschaften aus Torgau, Elsterwerda, Annaburg, Jüterbog, Jessen, Mühlberg, Soest, Finsterwalde, Dahme, Büdingen und Vetschau. Es wird also ein starkes Starterfeld geben. Die Herzberger wollen als Pokalverteidiger natürlich alles daran setzen, die begehrte Trophäe wieder zu erkämpfen.
Turnierstart ist morgen um 9 Uhr. Die Wettkämpfe mit den Endspielen werden am Sonntag beendet. Ein weiterer Höhepunkt ist morgen der traditionelle Sportlerball, zu dem alle Mitglieder des Herzberger TC mit ihren Partnern recht herzlich eingeladen sind, um mit den angereisten Sportfreunden zünftig zu feiern. Beginn ist um 20 Uhr in der Gaststätte „Zum heitern Blick“ in Herzberg.
Die Veranstalter des Turniers wünschen sich anspruchsvolle Wettkämpfe, gutes Wetter und natürlich viele Zuschauer an beiden Wettkampftagen.