Mit einem wahren Feuerwerk der Farben präsentieren sich die Bäume und Sträucher in Herzberg und Umgebung. Ob rot, gelb, grün oder braun - ein ganzer Tuschkasten strahlt uns da entgegen. Ein Nachteil hat diese Verabschiedung vom Sommer aber: Während wir beim Feuerwerk zum Jahresabschluss das nächste Jahr direkt begrüßen können, müssen wir bis zum nächsten Sommer leider zwölf Monate warten. Deshalb gilt es, sich jetzt gebührend zu verabschieden und möglichst jede freie Minute im leuchtenden Herbstwald zu verbringen.