ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:08 Uhr

Drei Wildunfälle

Region.. Drei Wildunfälle ereigneten sich an den vergangenen beiden Tagen in der Region. Gegen 15.30 Uhr ist am Sonntag zwischen Beiersdorf und Uebigau ein Pkw mit einem Reh zusammengestoßen. Das Reh musste erschossen werden. Am Fahrzeug entstand zum Glück kaum Sachschaden.

Gegen 14 Uhr kam es gestern bei Rothstein am Abzweig Domsdorf ebenfalls zu einem Crash zwischen Reh und Pkw. Das Reh verendete an der Unfallstelle und hinterließ Beulen am Auto.
1500 Euro Sachschaden entstanden gestern an einem Auto bei einem Wildunfall gegen 10.30 Uhr auf der B 101 hinter der Großbuschkurve zwischen Bernsdorf und Borken. Auch hier überlebte ein Reh den Zusammenstoß nicht.