In Uebigau, Beyern und Lebusa messen sich die besten Nachwuchssportler.

Die Meisterschaften der U14-Jugend finden in diesem Jahr in Uebigau statt. Erfreulich ist, dass sich insgesamt 23 Jungen und Mädchen für den Vorkampf gemeldet haben. Die Qualifikationsrunde beginnt am Samstag um 8.15 Uhr. Das Finale steigt am Sonntag ab 8.30 Uhr.

In den Altersklassen U18 männlich und weiblich sowie U23 weiblich, die ihre Meisterschaften in diesem Jahr in Beyern austragen, haben sich insgesamt 24 Starter gemeldet. Die U18-Vorkämpfe der jungen Männer beginnen am Samstag ab 8 Uhr. Die Vorkämpfe der U18 weiblich sowie U23 weiblich starten am Samstag ab 11 Uhr. Ernst wird es für beide Altersklassen dann ebenso am Sonntag. Um 8 Uhr beginnt die Endrunde für die Mädchen und Jungen.

Die Altersklasse U23 männlich gibt ihre Visitenkarte in Lebusa ab. Hier beginnt der Kampf um den Einzug ins Finale am Samstag um 9 Uhr. 10 Starter kämpfen um die Platzierungen. Die Endrunde wird am Samstagnachmittag ausgetragen.

Info: Die Besten in ihren Altersklassen qualifizieren sich für die Landeseinzelmeisterschaften im Mai 2014. "Wir wünschen allen Startern beste Ergebnisse und spannende Wettkämpfe", blickt Joachim Düben, Vorsitzender des Kreisfachverbandes Elbe-Elster, auf das Wochenende.