| 02:37 Uhr

Den Kandidaten auf den Zahn fühlen

Herzberg. Wen werden die Herzberger am 24. September (oder auch erst zu einer möglichen Stichwahl am 15. Oktober) zum künftigen Bürgermeister ihrer Stadt wählen? Birgit Rudow

Drei Kandidaten stehen zur Wahl: Karsten Eule-Prütz, Mario Lehmann und Ulf Lehmann. Die RUNDSCHAU hat in zahlreichen Gesprächen mit Bürgerinnen und Bürgern in den vergangenen Tagen und Wochen erfahren, dass viele sich noch nicht entschieden haben.

Am heutigen Dienstag lädt die RUNDSCHAU zu einem Forum zur Bürgermeisterwahl in Herzberg ein. Dort haben die Herzberger die Gelegenheit, ihre Fragen an alle drei Kandidaten zu richten. Das Forum findet im Saal des Bürgerzentrums in der Uferstraße statt und beginnt um 19 Uhr. Geplant ist eine Dauer von etwa zwei Stunden.

Schon im Vorfeld wurde ein starkes Interesse an der Veranstaltung signalisiert. Auch ein Umzug in die Elsterlandhalle wurde ins Auge gefasst, wegen des enormen Aufwandes und der notwendigen Absage von Vereinssport aber verworfen.

Die Stadtverwaltung hat den kompletten Saal im Bürgerzentrum bereits bestuhlt. Neben den Sitzplätzen wird es möglich sein, das Geschehen auch im Stehen, wenn nötig bei geöffneten Flügeltüren vom Foyer aus, zu verfolgen. Die RUNDSCHAU freut sich auf zahlreiche Besucher.