ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:43 Uhr

"Demokratie leben!": Start mit Fachkonferenz

Grochwitz. "Demokratie leben!" ist der Titel einer 1. Demokratie-Konferenz, zu der der Landkreis Elbe-Elster am heutigen Donnerstag ab 14 Uhr auf Schloss Grochwitz einlädt. red/gb

Während die Stadt Cottbus im Rahmen des neu gestarteten Bundesprogrammes bei ihrer Konferenz sofort die breite Öffentlichkeit suchte, startet der Elbe-Elster-Kreis mit einer Fachkonferenz.

"Wir können die Formate in den nächsten Jahren gut variieren", kommentiert Elbe-Elster-Gleichstellungsbeauftragte Ute Miething den Auftakt im kleinen Rahmen. Aus dem Bundesprogramm "Demokratie leben" fließen für präventive Arbeit gegen Rechtsextremismus in diesem Jahr erstmals 55 000 Euro nach Elbe-Elster. In jedem weiteren Jahr müssen für das auf fünf Jahre ausgelegte Programm erneut Anträge gestellt werden.

Bei der heutigen Konferenz geht es unter anderem um die aktuelle Lage des Extremismus' in der Region, um Partnerschaften für Demokratie, um die Einbeziehung junger Leute und um Demokratie-Projekte.