ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 11:59 Uhr

Blutspender geehrt
Dankeschön für’s „Saft“abzapfen

Verdienstvolle Blutspender in Herzberg geehrt.
Verdienstvolle Blutspender in Herzberg geehrt. FOTO: Dieter Müller
Herzberg. 41 Frauen und Männern aus der Herzberger Region ist auf besondere Weise für ihren langjährigen Einsatz als Blutspender gedankt worden. Der DRK-Kreisverband Lausitz lud sie zu einer Veranstaltung in das Grochwitzer Schloss ein, bei der ihnen nicht nur explizit Dankeschön gesagt wurde, sondern bei der sie auch kulturell von einem Trompetenensemble der Kreismusikschule „Gebrüder Graun“ unterhalten wurden, sich an einem Buffet stärken und ein kleines Präsent in Empfang nehmen konnten.  Die Veranstaltung hat inzwischen Tradition und findet immer zu Beginn des Jahres statt, um jene Frauen und Männer zu ehren, die im Vorjahr zum 50. oder 75. Mal zur Blutspende gekommen waren.

41 Frauen und Männern aus der Herzberger Region ist auf besondere Weise für ihren langjährigen Einsatz als Blutspender gedankt worden. Der DRK-Kreisverband Lausitz lud sie zu einer Veranstaltung in das Grochwitzer Schloss ein, bei der ihnen nicht nur explizit Dankeschön gesagt wurde, sondern bei der sie auch kulturell von einem Trompetenensemble der Kreismusikschule „Gebrüder Graun“ unterhalten wurden, sich an einem Buffet stärken und ein kleines Präsent in Empfang nehmen konnten.  Die Veranstaltung hat inzwischen Tradition und findet immer zu Beginn des Jahres statt, um jene Frauen und Männer zu ehren, die im Vorjahr zum 50. oder 75. Mal zur Blutspende gekommen waren.

⇥Foto: Dieter Müller