Wie geht es den Herzberger Gewerbetreibenden in Corona-Zeiten? Der Vorsitzende des Gewerbevereins der Stadt Volkmar Tietze beschreibt ein differenziertes Bild. Die meisten Handwerksbetriebe und Autowerkstätten hätten gut zu tun, meint er. Einige Probleme könnte es mit der Materialversorgung geben...