| 02:37 Uhr

Chortreff im Botanischen Garten Herzberg

Herzberg. Im 181. Jahr seines Bestehens feiert der Männergesangverein 1836 Herzberg e. red/sk

V. am Sonntag sein Stiftungsfest mit einem Chortreffen im Botanischen Garten. Mit einem "Herzlich Willkommen" begrüßen die Sänger um 14 Uhr die Besucher und die teilnehmenden sechs Gastchöre. Zu den Gastchören gehören zwei Männerchöre, zwei Frauenchöre und zwei gemischte Chöre. So erwartet die Besucher ein unterhaltsamer Nachmittag im gepflegten Ambiente des Botanischen Gartens. Bei Kaffee, Kuchen, kühlem Bier und Gegrilltem können sie sich am Chorgesang erfreuen.

Auf den traditionellen Jahreshöhepunkt am ersten Sonntag im September haben sich die Männer bestens vorbereitet. Neben der musikalischen Einstimmung stand der Arbeitseinsatz am 26. August im Botanischen Garten auf dem Programm. Ganz besonders freuen sich die Gastgeber auf ein Wiedersehen mit einer Abordnung des Männerchores der Partnerstadt Büdingen.

"Es ist schon erstaunlich", bilanzieren die Gastgeber selbst, "dass der vierstimmige Männergesang allen Veränderungen in Politik, Wissenschaft und Kultur getrotzt hat. Und auch in den zurückliegenden Jahren konnte der Chor entgegen dem Trend vieler Chöre immer wieder sangesfreudige Männer in seinen Reihen aufnehmen."

Nun hoffen die Herzberger Sänger am Sonntag auf zahlreiche Gäste. Die evangelische Kirche in Herzberg steht gegebenenfalls als "Schlechtwettervariante" zur Verfügung.

www.männerchorherzberg-

elster.de